Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Hals der Welt - Gipfel
So Jun 17, 2018 1:51 pm von Paarthurnax

» Der Saal des Jarl
Mi Jun 06, 2018 9:33 am von Benethor Brumbart

» Schankraum
So Mai 20, 2018 7:11 pm von NPC

» Fragen zum Rollenspiel
Fr Mai 18, 2018 5:26 pm von Sheogorath

» Thronsaal der Trauer
Di Apr 10, 2018 9:24 am von Jarl Hal Windspalter

» Innenstadt und Marktplatz von Markarth
Fr Apr 06, 2018 8:43 pm von Appianus Novem

» Schankraum
Di März 13, 2018 12:56 pm von Benethor Brumbart

» Schrein des Talos
Do Feb 08, 2018 4:48 pm von Jarl Hal Windspalter

» Tempel der Dibella
Mi Feb 07, 2018 12:44 pm von Jarl Hal Windspalter

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am So Aug 13, 2017 8:49 pm

Ställe von Rifton

Nach unten

Ställe von Rifton

Beitrag von Paarthurnax am Mi Mai 10, 2017 8:41 am

Von Rifton aus lässt es sich problemlos die anderen Jarltümer von Himmelsrand erreichen. Solltet ihr ein gutes Pferd suchen, dann sprecht mit Hofgrit Pferde-Brecher. Seinen Spitznamen trägt der Pferdehändler übrigens weil er als junger Recke betrunken auf ein Fohlen stieg, dass unter seinem Gewicht zusammenbrach. Seitdem wird er den Spitznamen nicht mehr los. Nichtsdestotrotz sollte er euch helfen ein gutes Ross für eure Reisen durch Himmelsrand zu finden. Und wenn euch der Kauf eines Pferdes zu teuer erscheint, dann nehmt doch lieber die Kutsche.

avatar
Paarthurnax

Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 12.01.17

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten