Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Hals der Welt - Gipfel
Gestern um 1:51 pm von Paarthurnax

» Der Saal des Jarl
Mi Jun 06, 2018 9:33 am von Benethor Brumbart

» Schankraum
So Mai 20, 2018 7:11 pm von NPC

» Fragen zum Rollenspiel
Fr Mai 18, 2018 5:26 pm von Sheogorath

» Thronsaal der Trauer
Di Apr 10, 2018 9:24 am von Jarl Hal Windspalter

» Innenstadt und Marktplatz von Markarth
Fr Apr 06, 2018 8:43 pm von Appianus Novem

» Schankraum
Di März 13, 2018 12:56 pm von Benethor Brumbart

» Schrein des Talos
Do Feb 08, 2018 4:48 pm von Jarl Hal Windspalter

» Tempel der Dibella
Mi Feb 07, 2018 12:44 pm von Jarl Hal Windspalter

Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am So Aug 13, 2017 8:49 pm

Schankraum

Nach unten

Schankraum

Beitrag von Sheogorath am Fr Nov 25, 2016 5:47 pm

Drachenbrügge war seit jeher ein Ort den Reisende nur auf der Durchreise aufgesucht haben. Für die die sich eine Unterkunft über die Nacht in Einsamkeit nicht leisten können, bieten die "Vier Schilde" eine billigere Alternative um die nicht weit entfernte Hauptstadt von Haafingar am Tag aufzusuchen. Zudem lassen sich hier im Schatten der Berge von Reach leichter Gerüchte aufschnappen die über die alte Brücke nach Haafingar herübergetragen werden. Im Krieg zwischen Kaiserlichen, Sturmmänteln und Widdern ist das Dorf von strategischer Bedeutung, da die alte Brücke eine der wenigen Möglichkeiten darstellt um den reißerischen Fluss Karth zu überqueren.
Wenn ihr ein Zimmer für die Nacht sucht, dann sprecht mit der Wirtin Faida.


avatar
Sheogorath
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 05.01.15

http://tamriel-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten