Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» RPG-fremde Themen
Mo Okt 01, 2018 1:19 pm von Paarthurnax

» Hals der Welt - Gipfel
So Jun 17, 2018 1:51 pm von Paarthurnax

» Der Saal des Jarl
Mi Jun 06, 2018 9:33 am von Benethor Brumbart

» Schankraum
So Mai 20, 2018 7:11 pm von NPC

» Fragen zum Rollenspiel
Fr Mai 18, 2018 5:26 pm von Sheogorath

» Thronsaal der Trauer
Di Apr 10, 2018 9:24 am von Jarl Hal Windspalter

» Innenstadt und Marktplatz von Markarth
Fr Apr 06, 2018 8:43 pm von Appianus Novem

» Schankraum
Di März 13, 2018 12:56 pm von Benethor Brumbart

» Schrein des Talos
Do Feb 08, 2018 4:48 pm von Jarl Hal Windspalter

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am So Aug 13, 2017 8:49 pm

Altmer - Hochelfen

Nach unten

Altmer - Hochelfen

Beitrag von Sheogorath am So Apr 02, 2017 4:47 pm


Die Altmer, auch Hochelfen oder Salachen genannt, stammen von einer Inselgruppe im Südwesten von Tamriel, mit Namen Summerset. Nachdem die Aldmer (die Ur-Rasse aller Elfenvölker) sich in ganz Tamriel ausbreiteten und verschiedene Formen annahmen, erhielten die in Summerset gebliebenen Mer den Namen Altmer. Sie sind mit der Urform aller Elfenrassen am ehesten verwandt. Sie sind neben den Aldmer auch direkt mit den Ayleiden verwandt. Die Altmer haben deren körperlichen und geistigen Eigenschaften sogar zu Großteilen geerbt.

Altmer sind größer als andere Elfen und haben meist einen goldgelben Teint. Meist binden sie ihre Haare zu strengen Knoten und kleiden sich in teure Gewänder, um ihre edle Abstammung zu betonen. Wie alle Elfen besitzen auch sie die charakteristisch spitzen Ohren.

Eric von Guis, ein Diplomat von Kaiser Reman II, welcher um 1Ä 2820 als kaiserlicher Abgesandter in Alinor lebte, beschrieb die Altmer von Summerset als eine Rasse, welche sich als die vollkommenste von allen hält. Sie besitzen demnach einen starken Drang nach Reinrassigkeit und vermeiden es daher strikt, ihr reines Blut mit dem anderer Rassen vermischen zu wollen, und mischrassige Ehen gelten als großer Frevel. Wer reinrassigem Geblüt sei habe, so die Altmer, nicht das Verlangen nach einer solchen Ehe. Auch die anderen Elfen betrachten die Altmer als ungehobelte Trampel, und das Leben im Exil auf dem Festland wird als eine Art Todesurteil angesehen. Auch seien sie sehr Ordnungsvernarrt und haben daher ihr Vieh und ihre Bäume zur Perfektion gezüchtet. Des weiteren sollen für sie, so Eric von Guis, Worte wie "Mitgefühl" oder "Mitleid" Fremdworte sein. Auch wenn vieles davon der damaligen Propaganda des cyrodiilischen Kaiserreiches entsprungen sein mag, so treffen viele Behauptungen in gewisser Weise zu, was zur Folge hatte, dass die Altmer im gesamten Kaiserreich als arrogant und überheblich verschriehen sind.

Rassenboni:

[*]+10 Illusion
[*]+5 Veränderung
[*]+5 Beschwörung
[*]+5 Zerstörung
[*]+5 Verzauberung
[*]+5 Wiederherstellung
avatar
Sheogorath
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 05.01.15

http://tamriel-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten