Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Der Saal des Jarl
Mi Mai 23, 2018 8:32 am von Jarl Hal Windspalter

» Schankraum
So Mai 20, 2018 7:11 pm von NPC

» Fragen zum Rollenspiel
Fr Mai 18, 2018 5:26 pm von Sheogorath

» Hals der Welt - Gipfel
Di Mai 08, 2018 9:59 am von Paarthurnax

» Thronsaal der Trauer
Di Apr 10, 2018 9:24 am von Jarl Hal Windspalter

» Innenstadt und Marktplatz von Markarth
Fr Apr 06, 2018 8:43 pm von Appianus Novem

» Schankraum
Di März 13, 2018 12:56 pm von Benethor Brumbart

» Schrein des Talos
Do Feb 08, 2018 4:48 pm von Jarl Hal Windspalter

» Tempel der Dibella
Mi Feb 07, 2018 12:44 pm von Jarl Hal Windspalter

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am So Aug 13, 2017 8:49 pm

Hochmondsaal

Nach unten

Hochmondsaal

Beitrag von Sheogorath am Sa Dez 03, 2016 2:53 am

Der Hochmondsaal ist der Sitz des Jarls von Morthal, und zugleich eines der ältesten Häuser des Dorfes. Von hier aus regiert Jarl Idgrod Rabenkrähe die Ältere. Zuletzt gab es viel Unmut über die Jarl deren Hang zur Mystik vielen Bewohnern auf die Nerven schlägt, da sie Morthal mit den Herausforderungen der Zeit nicht gewappnet sehen. Zunächst stört es viele Einwohner das die Jarl keine nennenswerte Erfolge zur Aufklärung zweier Morde innerhalb ihrer Gemeinschaft hinsichtlich eines verbrannten Hauses vorzuweisen hat. Weiterhin fürchten viele den neuen Hofzauberer Falion, dem wohlweisslich gerade zu jedes Übel der letzten Monate in die Schuhe geschoben wurde. Für die größte Aufregung sorgt allerdings Morthals wirtschaftliche Entwicklung, die aufgrund drohender Engpässe hinsichtlich des Bürgerkrieges in Himmelsrand mehr als ungewiss ist.



avatar
Sheogorath
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 05.01.15

http://tamriel-rpg.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten